Ihr vollständiger Leitfaden für Kettenblöcke

Der Kettenblock kann jahrelang problemlos bis zu 50 Tonnen heben. In diesem Beitrag finden Sie einige Richtlinien zur Auswahl eines unschätzbaren Geräts zur Optimierung Ihrer Lasthebungsprozesse und zur Beantwortung einiger Fragen, die Sie möglicherweise bei der Suche nach dem richtigen Kettenblock haben.

 

Wofür wird ein Kettenblock verwendet?

Kettenblöcke werden zum vertikalen Heben schwerer Lasten verwendet. Geschwindigkeit ist zwar keine wichtige Voraussetzung, Präzision jedoch. Sie können sicher und einfach von nur einer Person verwendet werden, z. B. wenn ein Mechaniker einen Motor vorsichtig in ein Fahrzeug absenken muss oder wenn ein Auto an einer gefährlichen Stelle herausgezogen werden muss. Sie werden in Fabriken verwendet, um Gegenstände zum und vom Förderband zu heben, und sie können im Bauwesen verwendet werden, um schwere Lasten sicher auf ein hohes Niveau zu heben.

Das Hebezeug wird mit einer Balkenklemme oder einem Wagen am oberen Haken aufgehängt und mit zwei Kettenschlaufen, der Hubkette und der Handkette, betrieben. Die Handkette ist um ein Rad gewickelt, das den Hebemechanismus trägt, und wenn diese Kette gezogen wird, hebt und senkt die Hebekette die Last. Das Objekt kann dann leicht zusammen mit dem Wagen bewegt werden.


Das Vorteile sind:
  • Sie brauchen weder Strom noch Öl, um zu laufen.

  • Sie sind billiger als elektrische Hebezeuge.

  • Sie sind leicht zu warten und zu reparieren.

 

Das Nachteile sind:
  • Sie sind langsamer als elektrische Hebezeuge.

  • Sie können bestimmte Anforderungen für die Bereiche haben, in denen sie installiert sind.

EINSTELLBARER KETTENENDHALT

An einstellbarer Kettenendanschlag wird an einer Kette angebracht, um zu verhindern, dass die Last bei einem Bremsausfall herunterfällt. Sie sollten mit dem losen Ende der Lastkette verbunden werden, so dass mindestens 1 Glied frei bleibt.

Sie dienen als Vorsichtsmaßnahme gegen Bremsversagen und sollten nicht nur als Hauptbegrenzungsvorrichtung verwendet werden.

Sie sind für Kapazitäten von 750 kg bis 10,000 kg erhältlich und für verschiedene Kettendurchmesser geeignet. Die Kapazität sollte aus Sicherheitsgründen nicht überschritten werden und der richtige Durchmesser sollte berücksichtigt werden.

Der Kettenendanschlag kann so eingestellt werden, dass er sich an jedem Punkt der Kette entlang bewegt, indem die Sicherheitsvorrichtung betätigt und der Schieber gedrückt wird. Wenn es losgelassen wird, rastet es in der Kette ein und das Sicherheitsschloss verhindert, dass sich die Kette bei einer Fehlfunktion durch das Hebezeug bewegt. Es sollte weniger als 20 mm vom Kettenblock entfernt sein und nach jedem Gebrauch neu positioniert werden.

 

PRODUKTVERGLEICH

Wie bei jeder Hebevorrichtung steht die Sicherheit an erster Stelle. Und Sicherheit kann nur garantiert werden, wenn Sie eine etablierte Marke mit einem guten Ruf kaufen. Es gibt eine Reihe von Marken, die starke und langlebige Geräte herstellen, aber ich werde Yale als Paradebeispiel nehmen. Mit einer Vielzahl von verfügbaren Optionen ist ein Kettenzug von guter Qualität belastbar und langlebig, sodass Sie Ihr Geld voll ausschöpfen können.


YALE VSIII HANDKETTENBLOCK

Das  Yale VSIII ist ab einer Kapazität von 250 kg bis 50,000 kg erhältlich
Die VSIII-Reihe von Handkettenzügen hat eine geringe Gesamthöhe, die eine optimale Nutzung der Kopffreiheit ermöglicht.

Starke Sicherheitsriegel für die Haken, die sich um 360 ° drehen lassen
Die Lastkette läuft reibungslos mit präzisionsgefertigten Führungsrollen.

Alle Teile sind von hoher Qualität und gewährleisten eine lange Lebensdauer. Getriebelager, Seitenplatten, Lastkettenscheibe, Gehäusedeckel, starke Schrauben zwischen den Seitenplatten und die verstärkte Handradabdeckung für mehr Stabilität.

Zum Schutz bei Verwendung im Freien verfügt es über ein vollständig geschlossenes Gehäuse aus gepresstem Stahl.

Zum Korrosionsschutz verfügt es über verzinkte und gelb verchromte Bremskomponenten, eine Lastkette und Führungsrollen.

YALELIFT 360 HANDKETTENBLOCK

Das  Yale 360 ist ab einer Kapazität von 500 kg bis 20,000 kg erhältlich

Eine revolutionäre Wendung am Kettenblock ist die Fähigkeit, die Handkette in jeder Position mit der rotierenden Handkettenführung zu bedienen. Die Verwendung eines Kettenblocks von der Seite der Last oder das horizontale Ziehen ist besonders auf engstem Raum nützlich.

Die geringe Kopffreiheit des 360-Kettenblocks ermöglicht eine maximale Nutzung der Hubhöhe.

Die Sicherheit ist unter Kontrolle, wenn Sie den Kettenzug von jeder Position außerhalb des Gefahrenbereichs effektiv einsetzen können, was eine größere Flexibilität und Präzision bedeutet.

Für den Korrosionsschutz besteht der Yale 360 ​​aus gelb verchromten oder verzinkten hochwertigen Teilen und einem geschlossenen Gehäuse aus gepresstem Stahl zum Schutz der internen Komponenten.

Es verfügt über ein neues patentiertes Bremssystem, das Wartung, Sicherheit und Laufruhe verbessert.
Die gehärtete Lastscheibe verfügt über vier präzisionsgefertigte Taschen, die eine genaue Bewegung der Lastkette ermöglichen.

KORROSIONSBESTÄNDIGER YALE-HANDKETTENHUB MIT EDELSTAHL

Das  Yale korrosionsbeständig ist ab einer Kapazität von 250 kg bis 4000 kg erhältlich

Eine erhöhte Lebenserwartung wird durch eine verzinkte Lastkette und einen Handaufzug aus Edelstahl gewährleistet.

Die Leistung anderer Kettenzüge wird normalerweise im Laufe der Zeit durch Korrosion beeinträchtigt.

Der Kettenzug aus Edelstahl und die Schutzbeschichtung dieses Kettenblocks verlängern die Lebensdauer seiner Komponenten, sodass er in Branchen wie z. Lebensmittelverarbeitung, chemische Verwendung oder Landwirtschaft und Abwasserbehandlung.

ATEX YALELIFT 360 HANDKETTENHUB

Das  Yale ATEX 360 ist ab einer Kapazität von 500 kg bis 20,000 kg erhältlich

Dieses Modell ist eine Weiterentwicklung aller anderen Kettenblöcke und verfügt über einen ATEX-Schutz für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen.

Es verfügt über alle Funktionen der oben genannten Modelle mit zusätzlichen ATEX-Funktionen.

  • Extrem geringe Kopffreiheit.

  • Geschlossenes robustes Gehäuse aus gepresstem Stahl zum Schutz der Innenteile.

  • Die revolutionäre 360 ​​° drehbare Handkettenführung für Flexibilität auf engstem Raum.

  • Patentiertes Bremssystem für leisen und sicheren Betrieb

  • Verzinkte und gelb verchromte Teile zur Vermeidung von Korrosion.

  • Geschlossene Kettenführung und Getriebe zum Schutz.

  • Die gehärtete Lastscheibe mit vier präzisionsgefertigten Taschen für Genauigkeit

  • Haken mit Sicherheitsriegeln und Drehung.

  • Fallgeschmiedete Last- und Aufhängungshaken aus Hochspannungsstahl, die unter Überlastung nachgeben, anstatt zu brechen.

  • Explosionsgeschützt mit funkenfester Beschichtung.

  • Kupferbeschichtete Aufhängungs- und Lasthaken.

WAS SIND DIE GEFAHREN BEI DER VERWENDUNG EINES KETTENBLOCKES?

Manuelle Kettenzüge können eine entscheidende Komponente in jeder Branche sein. Der richtige wird gekauft und mit Vorsicht eingesetzt. Dies ist eine solide Investition. Es gibt jedoch übliche Wege, wie Menschen sie missbrauchen - indem sie jeden und alles um sie herum gefährden.

Wenn Sie das Beste daraus machen möchten, sollten Sie nur einige Dinge vermeiden:

ÜBERLASTUNG

Eine übliche Art und Weise, wie Menschen dazu neigen, es zu missbrauchen, besteht darin, die maximale Kapazität zu überschreiten, was nicht nur zu unsicheren Arbeitsbedingungen, sondern auch zu irreparablen Schäden am Haken des Hebezeugs führt.

Ändern

Änderungen am Kettenblock sind ein guter Weg, um die Herstellergarantie ungültig zu machen und gleichzeitig alle in Gefahr zu bringen. Versuchen Sie nicht, Änderungen vorzunehmen, um das Anheben zu vereinfachen. Das Hebezeug ist so gebaut, dass es leicht und sicher bis zur Arbeitslastgrenze angehoben werden kann.

KETTE VERDREHEN

Wenn sich die angehobene Last dreht, dreht sich die Kette mit und verklemmt sich in den Zahnrädern des Hebezeugs, was zu irreparablen Schäden führen kann.

Die Kette fällt in die Last

Wenn Sie nicht vorsichtig genug sind, besteht die Möglichkeit, dass die Kette in die Last fällt, das Gehäuse beschädigt oder die Kette blockiert.

ZIEHEN SIE DIE KETTE ZU HART

Die langsame und sorgfältige Verwendung von Kettenblöcken ist die effizienteste Arbeitsweise. Ein zu schnelles Ziehen an der Kette kann dazu führen, dass sich die Last dreht und die Kette vom Kettenrad fällt und gegen nahegelegene Gegenstände stößt. Dies kann auch durch zu starkes Ziehen an der Kette geschehen, wodurch auch die Kettenglieder gespreizt werden können. Lösen Sie also Ihren Griff und gehen Sie langsam vor, um dies zu vermeiden.

SEITENZIEHEN

Kettenblöcke sind speziell zum vertikalen Heben von Lasten konzipiert, wobei die Last direkt darunter liegt und zentriert ist. Das seitliche Ziehen erfolgt, wenn sich die Last nicht unter dem Hebezeug befindet und versucht wird, sie in einem Winkel anzuheben.

Dies ist noch gefährlicher, wenn sich die Last auf einer erhöhten Oberfläche befindet und mit einer solchen Kraft von der Seite abgehoben wird, dass ein Pendeleffekt verursacht wird. Wenn die Last versucht, sich unter dem Hebezeug zu zentrieren, schwingt sie schnell und kann jedem in der Nähe ernsthafte Schäden zufügen. Außerdem werden das Hebezeug, der Wagen und der Balken belastet und können irreparable Schäden verursachen.


Also nur um es noch einmal zusammenzufassen;

  • Halten Sie die Last unter der maximalen Kapazität des Hebezeugs.

  • Nehmen Sie keine Änderungen am Hebezeug vor, es ist genau so perfekt, wie es ist.

  • Stellen Sie sicher, dass die Kette gerade gehalten wird und die Last direkt darunter zentriert ist.

  • Nehmen Sie es leicht beim Heben, langsam und vorsichtig ist effizient.

 

WAS MUSS ICH VOR DEM KAUF WISSEN?

Die Vorteile eines manuellen Kettenzuges überwiegen jede Alternative wie ein Drahtseilzug. Wenn Sie die richtige auswählen, sind sie kostengünstig, wartungsarm und leicht, sodass Sie Standorte bei Bedarf einfach verschieben können.

Der falsche Weg, um ein Hebezeug zu kaufen, besteht darin, Entscheidungen auf der Grundlage des Preises zu treffen. Wenn Sie das richtige für den Job auswählen, kann ein Hebezeug ohne Probleme eine lange Lebensdauer haben. Es kann gefährlich sein, eine zu verwenden, die nicht ausreichend geschützt ist oder eine geringere Kapazität als erforderlich hat. Es ist Ihr Geld und Ihre Zeit wert, in die sicherste Option zu investieren, damit Ihr Hebezeug während seiner langen Lebensdauer seine beste Leistung erbringt.

Wenn ein Kettenblock für verschiedene Anwendungen oder in verschiedenen Umgebungen benötigt wird, muss möglicherweise mehr als ein Typ erworben werden. Andernfalls verschleißt es schneller und verursacht Produktivitäts- und Sicherheitsprobleme.

WELCHE FUNKTIONEN BRAUCHE ICH IN EINEM KETTENBLOCK?

Es gibt einige Aspekte, die Sie bei der Auswahl des Kettenblocks berücksichtigen sollten:

  • Gewichtskapazität

  • Abstand heben

  • Aufhängung

  • Umgebungsbedingungen

 

GEWICHTSKAPAZITÄT

Das erste, was Sie vor dem Kauf festlegen müssen, ist die maximale Menge an Gewicht, die Sie nicht nur auf einmal, sondern während eines durchschnittlichen Tages heben werden.

Die meisten Hebezeuge werden in Schritten von einer Viertel- oder halben Tonne kalibriert, sodass Sie Ihre erwartete Kapazität auf die nächste Zahl aufrunden müssen. Selbst wenn das Gewicht, das Sie heben, etwas mehr als 1000 kg wiegt, benötigen Sie den 2000 kg schweren Kettenblock.

Wählen Sie immer ein Hebezeug mit einer größeren Kapazität als das, was Sie normalerweise heben. Dies liegt am Arbeitszyklus. Wenn Sie an einem Tag viele Lasten von 1000 kg heben, sollten Sie ein Hebezeug mit einer größeren Kapazität in Betracht ziehen, um den Verschleiß zu verringern und die Lebensdauer Ihres Kettenblocks zu verlängern.

HEBEABSTAND

Beim Kauf eines manuellen Kettenzuges müssen Sie eine Option für die Hubhöhe auswählen - dies ist der Abstand vom Hebezeug zur zu hebenden Last. Eine Hubhöhe von 3 Metern oder 6 Metern ist üblich. Dies ist wichtig, damit Sie die Kosten für den Austausch vermeiden können, wenn Sie feststellen, dass die von Ihnen gekaufte Größe unbrauchbar ist.

SUSPENSION

Es gibt zwei gängige Arten, den Kettenzug aufzuhängen, mit Ösenaufhängung oder Hakenaufhängung. Die Ösenaufhängung ist bei den meisten Kettenzügen Standard und ideal für den Einsatz auf engstem Raum mit wenig Kopffreiheit.

UMGEBUNG

Beachten Sie die Art des Ortes, an dem der Kettenblock verwendet werden soll. Ist es heiß, kalt, explosiv oder ätzend? Dieser Aspekt bestimmt die Haltbarkeit des Hebezeugs und welche Art von Schutz benötigt wird. Wenn ein ungeeignetes Hebezeug ausgewählt wird, kann die Lebensdauer sowie die Leistung beeinträchtigt werden.

  • Hohe Temperaturen können zu Undichtigkeiten des Getriebes führen.

  • Niedrige Temperaturen können dazu führen, dass sich Komponenten festsetzen.

  • Extreme Temperaturänderungen können zu Kondensation führen.

  • Ätzende Arbeitsplätze können die Ausrüstung angreifen.

  • Explosive Umgebungen können beim Arbeiten mit Maschinen gefährlich sein.

DIE WICHTIGKEIT VON ATEX

Es gibt viele Branchen, die Explosionsschutz und funkenbeständige Materialien und Geräte benötigen. Aus den offensichtlichen Öl- und Gaswerken, aber auch aus der Landwirtschaft und der Holzbearbeitung können potenziell gefährliche Bereiche hervorgehen, die die Sicherheit von Materialien und Leben gefährden und vermeidbar gefährden.

Zweck zur Verwendung in explosionsgefährdeten Umgebungen, ATEX Handkettenzüge Alle haben funkenfeste, kupferbeschichtete Aufhängungs- und Lasthaken, Edelstahlketten und Trolley-Räder aus Bronze.


Ist also ein Explosionsschutz notwendig?

Für elektrische und mechanische Maschinen ist ATEX ein wichtiges Merkmal, um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Produkte zu gewährleisten. Der Schutz verhindert die Entzündung eines explosiven Gemisches aus Gasen und brennbaren Materialien. Für den Fall, dass Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen, um hohe Temperaturen und Funkenbildung zu vermeiden.

Das Explosionspotential wird in vielen Branchen häufig übersehen. Hier sind nur einige gefährliche Umgebungen, in denen Sie die Verwendung von ATEX-Geräten in Betracht ziehen sollten:


• Gasversorger
• Chemieindustrie
• Mülldeponien

• Abfallentsorgungsunternehmen
• Energieerzeugungsunternehmen
• Metallverarbeitende Unternehmen
• Holzverarbeitende Unternehmen

• Pharmaindustrie
• Raffinerien
• Recyclingunternehmen
• Lackierereien
• Landwirtschaft
• Lebensmittel- und Tierfutterindustrie

 

FAZIT

Nachdem Sie die Vielfalt der verfügbaren Kettenblöcke kennen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen und die perfekte Lösung für Ihren Job auswählen. Unabhängig von der Branche, in der Sie tätig sind, sei es im Freien oder explosiv, haben Sie die richtige Wahl.

At Lifting365 Es gibt eine Reihe hochwertiger Yale-Kettenblöcke . Einstellbare Kettenendanschläge in Kapazitäten von 250 kg bis 50,000 kg und alle CE-gekennzeichnet mit Dokumentation.